Der Nikolaus

 

Der Nikolaus zieht seinen Schlitten

und müht sich ab, er ist so schwer!

Bald steht er auf dem Markt inmitten

der vielen Häuser um sich her.

 

Die Nacht wird lang, er muss sich sputen.

Heut‘ hat er wirklich viel zu tun!

Oh, seht den alten Mann, den Guten

- hat keine Zeit, sich auszuruh’n!

 

Die Gaben bringt er allen Kindern,

den braven und den frechen auch.

Daran darf ihn kein Mensch je hindern,

denn so ist’s lange schon der Brauch.

 

Der Nikolaus ist sehr verlässlich.

Er tut sein gutes Werk schon lang

und wird noch nicht einmal vergesslich!

Drum Kinder, lobt ihn mit Gesang!