c.

Frau Gundulas Stundenschicht

 

Gundula – von Grund auf gründlich,

war dies ganz besonders stündlich:

„Viertel vor“ sah sie stets stur

immer in die Kuckucksuhr!

Nur abends spät bis morgens früh

verzichtete sie auf die Müh‘,

dann ließ sie auch den Kuckuck ruh‘n,

um selbst ein Auge zuzutun.

Tagsüber wollt sie sicher gehen,

den Vogel pünktlich auch zu sehen

und ihn zu hören, seinen Ruf,

den dieser Kuckuck stets erschuf!

Oh, welche selbsterdachte Plage (!),

stündlich zu stellen sich die Frage,

ob der Kuckuck nicht vergisst,

dass er pünktlich draußen ist!

Niemand klärte Gundi auf.

Selber kam sie auch nicht drauf …

Von Klugheit fehlte jede Spur

- und nicht allein beim Kuckuck nur …

So kettete die „Kuckuckspflicht“

Frau Gundula in Stundenschicht

ans Haus, ans Zimmer, an die Uhr.

Sie war halt gründlich, dumm und stur!